Aktuelles Mai 2022

Wernigeröder Triathleten beim ersten heimischen Orientierungsfahren

Die Triathleten des Harzer-Schwimmvereines haben erfolgreich beim ersten Wernigeröder Orientierungsfahren mitgewirkt. Mit 8 von insgesamt 18 Teilnehmer stellten sie beim heimischen Rennen die meisten Athleten.

Ziel des Wettkampfes war es in einer Zeit von 1:30 Stunden möglichst viele auf einer Karte verzeichneter Posten unterschiedlicher Wertigkeit anzufahren. Die Positionen wurden dabei erst unmittelbar vor dem Start bekannt gegeben. Gestartet wurde sowohl im Einzel als auch in Zweierteams.

Erstes Kind aus der Ukraine im Schwimmkurs

Der Einmarsch russischer Truppen in die Ukraine im Februar hat zu einem Krieg in Europa geführt und in der Folge zu zahlreichen Flüchtlingen. Auch in Wernigerode sind ukrainische Flüchtlinge angekommen. Einer davon, der 6jährige Ivan, ist nun bei uns im Verein angekommen und nimmt am Schwimmkurs teil. Eine besondere Herausforderung für den jungen Ukrainer, der kein Wort Deutsch spricht. Bei Conny Schrader lernt er nun Schwimmen, mal mit Händen und Füßen und Gesten, wann immer es geht, unterstützt durch Familie Lehman – die meisten im Verein kennen sicher die russischstämmige Familie und insbesondere Tochter Moni. Dank Familie Lehman mit Russisch als „Lingua Franca“ sowie Gestik und Mimik konnte der junge Ukrainer gut integriert werden und wird hoffentlich bald auch ohne Schwimmhilfen unterwegs sein...

Maischwimmfest in Northeim

Im Mai nach Northeim? Eher ungewöhnlich für die Harzer Schwimmer. Weilen sie doch normalerweise in den Herbstferien dort im Trainingslager oder starten im Januar beim Neujahrsschwimmfes. Doch wie so vieles in den vergangenen zwei Coronajahren fiel letzteres auch aufgrund der im Januar 2022 einfach zu restriktiven Eindämmungsmaßnahmen aus. Damals hatte sich der gastgebende Verein, die Wasserfreunde Northeim, dazu entschlossen, das Neujahrsschwimmfest abzusagen – sie wollten niemandem einen ganzen Tag FFP2 Maske in der Halle zumuten. So wurde quasi als Ersatz das Maischwimmfest angesetzt...

Tag der Vereine im Bürgerpark – Verabschiedung der „Eliteschüler“ und Gütesiegel für den Verein

Mitte Mai war es nach coronabedingter Pause wieder soweit – im Bürgerpark Wernigerode gab es endlich wieder den Tag der Vereine. Unter dem Thema „Sei kein Frosch – finde deinen Verein!“ stellten sich mehr als 60 Vereine des Landkreises vor. Mit dabei waren natürlich auch wir...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.