SPORTS MEETS CLIMATE CHANGE – das Qualitätssiegel

Sport trifft den Klimawandel – und wir sind mitten drin! So die Idee und angesagte Philosophie der Sportjugend im KreisSportBund Harz und die Innovation mit einem neuen Qualitätssiegel eines brandaktuellen heißen Themas unserer Zeit eine Signalwirkung in den Vereinen auszulösen. Der Harzer Schwimmverein 2002 und der Nordischer Skiverein Wernigerode sind die Preisträger im Sportjahr 2021. Unter sehr vielen Bewerbern konnten diese beiden Vereine punkten, überzeugten die Jury und erhielten diese Auszeichnung zum Tag der Vereine am 15.05.2002 im Wernigeröder Bürgerpark aus den Händen vom Präsidenten des KSB Harz Henning Rühe und dem Vorsitzenden der Sportjugend Christoph Treffkorn. Bei der Ehrung auf der Bühne mit auch dabei Dr. Tamara Zieschang Ministerin für Inneres und Sport in Sachsen-Anhalt. Auf der Agenda der Umwelt Sportaktivisten standen Aktionen wie Bäume pflanzen, Sportstätten und Gewässer reinigen, weniger CO2 durch die Bildung von Fahrgemeinschaften im Verein oder auch mit weiteren Aktionen unter anderem: „ Sauberer Gesunder Wald, Wiese und Aue!“, oder Meetings, Diskussionsrunden und Streitgespräche um eine Signalwirkung zu erzielen. Einfach nur - mit 1.Schritten gemeinsam die Umwelt zu retten. So ging es den Vereinsmitgliedern vor allem um die Nachhaltigkeit ihrer Aktionen mit einer Sensibilisierung aller Sportler für das wichtige, brennende Thema.

Zurück

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.