Mittelaltertag

Endlich war es soweit! Nach zahlreichen Coronabedingten Ausfällen geplanter Veranstaltungen durfte bei sinkenden Inzidenzzahlen der Mittelaltertag in Langeln stattfinden. Natürlich mit Hygienekonzept, Abstandsregelungen und Einschränkungen, aber es fand statt. Während das Betreuerteam rund um Volker Hoffmann sowie einige ältere Schwimmer bereits am Freitag anreisten und in und um die Turnhalle in Langeln alles vorbereiteten, ging es für das Gros der Teilnehmer am Samstagvormittag in die Tagesveranstaltung...

Sportlerehrung 2020

Sie ist ein großes Ereignis für viele Sportler des Harzkreises – die alljährliche Sportlerehrung des Kreissportbunds Harz. Getrennt nach olympischen und nichtolympischen Sportarten sowie den Bereich Nachwuchs und Erwachsene werden hier herausragende Leistungen örtlicher Sportler geehrt. Auch der Harzer Schwimmverein reichte für das Jahr wieder zwei Sportler ein – Charlotte Ahrend im Nachwuchsbereich und Werner Bergner bei den Erwachsenen. Leider fiel die diesjährige Ehrung auch der Coronapandemie zum Opfer. Daher wollen wir die beiden Geehrten hier kurz vorstellen:..

Bericht zur Ehrenamtsgala 2020

Sie agieren unentgeltlich. Sie setzen sich für andere Menschen ein, auf ganz verschiedene Weise. Sie geben für die Gesellschaft. Ohne sie würde in vielen Bereichen nichts gehen - im Vereinsleben, bei sozialen Einrichtungen wie der Tafel, in Altenheimen, bei kirchlichen Veranstaltungen und in vielen, vielen Bereichen mehr sind sie nicht wegzudenken. Die Rede ist von Ehrenamtlichen. Gerade erst wurde am 5. Dezember 2020 der Internationale Tag des Ehrenamts begangen. Eine gute Gelegenheit darüber zu sprechen, wie auch unser Verein, der Harzer Schwimmverein 2002, durch das Ehrenamt lebt. Dass alle Trainer und Betreuer ehrenamtlich tätig sind und neben ihren Berufen das Vereinsleben fördern, das Training sicherstellen und Veranstaltungen auf die Beine stellen, aber auch die administrative Arbeit im Hintergrund leisten, ist natürlich den meisten Vereinsmitgliedern bewusst. Auch in der Öffentlichkeit steigt die Wahrnehmung für das Ehrenamt...

Wir sehen schwarz

Der Harzer Schwimmverein ist mehr als nur schwimmen – neben unzähligen Freizeitangeboten, setzt sich der Verein auch für die kulturelle Bildung ein: Theater! Aber nicht im herkömmlichen Sinne. Im Schwarzlichttheater treten großartige magische Effekte auf. Alles ist schwarz, plötzlich taucht ein Hut auf und schon ist er wieder weg. Das Publikum soll denken, dass er schwebt. Genau diese Illusionen lernen die Sportler in unserem Schwarzlichtprojekt zu erzeugen. Die Bühne selbst als auch die Darsteller sind komplett in Schwarz gekleidet. Im Hintergrund läuft passende Musik oder eine eingesprochene Geschichte, also wird man weder erkannt, noch muss man selber sprechen und sich Text merken…

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.