Aktuelles November 2014

10 Länderkampf in Berlin

Jedes Jahr findet in Berlin der so genannte 10 Länderkampf der Landesschwimmverbände statt. Bei diesem Wettkampf senden die Landesschwimmverbände Sachsen-Anhalt, Sachsen, Mecklenburg-Vorpommern, Bremen, Berlin, Brandenburg, Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein ihre besten Schwimmer in drei Jahrgängen männlich und drei Jahrgängen weiblich in den direkten Vergleich. 2014 waren dies die JG 2001 bis 2003 männlich und 2003 bis 2005 weiblich. Für den 10-Länderkampf kann man nicht melden - man wird in die Landesauswahl berufen.

Weihnachtsschwimmen in Salzgitter

Es ist mittlerweile schon fast eine Tradition gewurden, dass der erste auswärtige Wettkampf für die jüngsten Wettkampfschwimmer das Weihnachtsschwimmen des SC Salzgitter am ersten Adventswochenende ist. Auch dieses Jahr war es wieder soweit, pünktlich am 30.11. startete in Salzgitter-Lebenstedt wieder diese schöne Wettkampf.

Sports – Halloween 2014 in der Turnhalle Harzblick Wernigerode

Am 31.Oktober 2014 veranstalteten der Harzer Schwimmverein 2002, der Internationale Bund und die Sportjugend im Kreissportbund Harz ein gruselig - schauriges Halloween Sport – Event. Wie schon in den zurückliegenden Jahren war die Sporhalle mit toll verkleideten Kids wieder gut gefüllt. Alle Fans die Lust auf Sport, Spiel & Spaß und Gruseliges hatten bekamen ab 17 Uhr ein sportliche Gruselparty geboten.

Steinke unterstützt Triathlon-Athleten

Die Athleten des Harzer Schwimmvereins 2002 Wernigerode absolvieren beim Triathlon die Disziplinen Schwimmen, Laufen und Radfahren. Eine gesunde Sitzhaltung verbessert nicht nur die Leistung beim Fahrradfahren, sondern ist auch gesünder für die Sportler. Mit der Sitzpositionsanalyse und ihrem Fachwissen über gesundes Sitzen und Bewegen unterstützt das Team der Steinke Orthopädie-Schuhtechnik die Triathleten.

Dreimal Landesrekord für Mateja Vasic bei den 6. Offenen Landesmeisterschaften im Schwimmen auf der Kurzbahn in Bitterfeld

Am 22./23.11. gingen in Bitterfeld die besten Schwimmer der Leistungsstützpunkte sowie auch Schwimmer anderer Bundesländer bei den 6. Offenen Landesmeisterschaften Sachsen-Anhalts auf der Kurzbahn an den Start. Besonders hier ist die Wertung nach Jugendfinale und offenem Finale, d.h. die schnellsten acht Schwimmer der drei jüngsten JG bestreiten das Jugendfinale, die schnellsten acht Schwimmer der älteren JG das offenen Finale. Erst im jeweiligen Finale gibt es Medaillen zu gewinnen. In diesem Jahr konnten sich für das Jugendfinale die schnellsten acht Schwimmerinnen und Schwimmer der JG 02 bis 04 qualifizieren, ab dem JG 2001 schwammen die schnellsten acht das offene Finale.

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.