Aktuelles März 2022

Harzbestenermittlung 2022

Am 26. März hieß es nach zwei Jahren Coronapause in der Wernigeröder Schwimmhalle endlich wieder – Auf zur Harzbestenermittlung. Zum 28. Mal rief der Harzer Schwimmer zu dieser Veranstaltung in die Wernigeröder Schwimmhalle und neben dem Gastgeber folgten der Halberstädter SV, die TSG GutsMuthsQuedlinburg, Union 1861 Schönebeck und der PSV Dessau der Einladung. Rund 100 Starter waren gemeldet. Aus Wernigeröder Sicht bot der hauseigene Wettkampf vor allem die Chance für viele Schwimmer im Nachwuchsbereich endlich einen offiziellen Wettkampf erleben zu dürfen....

Sichtung 3. Klasse

Mitte März war es soweit – die Schwimmhalle in Wernigerode war wieder Ausrichtungsort für einen Wettkampf. Der Landesschwimmverband Sachsen-Anhalt rief zum Zentralen Landesvielseitigkeitstest der 3. Klassen und der HSV Wernigerode agierte als Ausrichter der Veranstaltung. Das Besondere an diesem Sichtungswettkampf: zum einen waren nur Sportler startberechtigt, die momentan in der 3. Klasse sind (JG 2012/2013) und die in einem Verein in Sachsen-Anhalt trainieren. Außerdem waren nicht nur die schwimmerischen Fähigkeiten gefragt sondern es standen auch Athletiktests auf dem Plan.

Berufung zum Landesstützpunkt

Dass der Harzer Schwimmverein eine gute Nachwuchsarbeit hat, ist bekannt. Schon seit Jahren ist der Verein Leistungsstützpunkt Schwimmen, nimmt regelmäßig an Wettkämpfen teil und delegiert engagierte Sportler an die Sportschule. Auch 2022 wird uns eine talentierte Sportlerin verlassen, um an der Sportschule Halle zu trainieren. Dieses Engagement und den Erfolg im Nachwuchsbereich führten auch 2022 zur erneuten Ernennung als Leistungsstützpunkt – die Berufungsurkunde dazu überreichte die Landestrainerin Carmela Ertel im Rahmen des Landesvielseitigkeitstests der 3. Klasse, der Mitte März durch den HSV Wernigerode ausgerichtet wurde.

Gemeinsam Sporttreiben

Integration und Inklusion wird im Harzer Schwimmverein stets großgeschrieben. Auch dies bewies unser Verein erneut mit dem Wochenende in der Schierker Baude vom 11.03.-13.03.2022, zudem sich knapp 30 Sportler für Spiel, Spaß und viel Sport trafen und welches von der Landes Sportjugend Sachsen-Anhalt ausgeschrieben wurde.

Ankündigung: Mittelalter erleben mit der Sportjugend

Wer wollte nicht schon immer einmal in der Zeit zurück reisen und hat sich gefragt wie es wäre ein Ritter oder ein Burgfräulein zu sein? Dann ist man hier genau richtig! Die Sportjugend Harz begibt sich auf eine spannende Zeitreise. Vom 23.07. – 30.07.2022 bietet die Wasserburg in Heldrungen dafür ein hervorragendes Ambiente. Für den Preis von 329,00€ geht es mit einem modernen Bus auf Zeitreise, dabei erhält man eine Vollpension mit Übernachtung und ein sagenhaftes Programm...

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.