Vorletztes Ligarennen in Halle

11.08.2019 GISAtriathlon by SV Halle

Der vorletzte Wettkampf der Landesliga wurde mit dem GISA-Triathlon in Halle ausgetragen. Geschwommen wurden großartige 750 m mit Wasserstart in der Saale, bevor es auf die vier Mal zu absolvierende, 5 km lange Radrunde ging. Viele Kurven und eine Vielzahl an Schlaglöchern machten den Kurs technisch anspruchsvoll. Zu guter Letzt ging es auf die 5 km lange Laufstrecke.

Für den Harzer Schwimmverein gingen Bernd Dinnebier und Torsten Schmidt an den Start. Von insgesamt 89 Teilnehmern erreichte Bernd in 1:27:56 h Platz 72. Torsten erkämpfte sich Rang 37 mit einer Zeit von 1:17:36 h.

Was dies genau für die Ranglistenwertung der Vereine bedeutet ist leider noch nicht veröffentlicht. Die Ergebnisse sind jedoch spätestens am kommenden Wochenende zu erwarten, wenn es in Oschersleben zum großen Ligafinale kommt. [mg]

Zurück

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.