Aktuelles

Kreis-, Kinder- und Jugendolympiade (nachmittags)

Mitte Mai war es wieder soweit und in der Wernigeröder Schwimmhalle fand die Kreis-, Kinder- und Jugendolympiade statt, ausgerichtet durch den Harzer Schwimmverein. Das Besondere: dieser Wettkampf ist ein Breitensportwettkampf, das heißt die Teilnehmer müssen nicht beim Deutschen Schwimmverband registriert sein. Insgesamt waren neben dem Gastgeber auch der Halberstädter Schwimmverein und die TSG GutsMuths Quedlinburg sowie die DLRG OG Halberstadt am Start.

Nach den Jüngsten der Jahrgänge 2010 bis 2013 gingen ab Mittag die Jahrgänge 2009 bis 2003 ins Wasser...

Weiterlesen …

Tag der Vereine

Zum Tag der Vereine, bei dem sich rund 70 Vereine aus dem Harzkreis bei schönstem Frühsommerwetter im Bürgerpark präsentierten, war auch der Harzer Schwimmverein wieder mit einem Stand dabei. Vereinsvorsitzenden Volker Hoffmann ging es dabei aber nicht nur um die Präsentation des Vereins an sich, dessen Mitgliederzahlen stetig steigen und dessen Kinder- und Jugendarbeit mehrfach prämiert ist. Ganz bewusst war der Stand mehrgeteilt und ein Teil widmete sich dem Projekt der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) „Alkoholfrei Sport genießen“. ...

Weiterlesen …

Kreis-, Kinder- und Jugendolympiade (vormittags)

Mitte Mai war es wieder soweit und in der Wernigeröder Schwimmhalle fand die Kreis-, Kinder- und Jugendolympiade statt, ausgerichtet durch den Harzer Schwimmverein. Das Besondere: dieser Wettkampf ist ein Breitensportwettkampf, das heißt die Teilnehmer müssen nicht beim Deutschen Schwimmverband registriert sein. Insgesamt waren neben dem Gastgeber auch der Halberstädter Schwimmverein und die TSG GutsMuths Quedlinburg sowie die DLRG OG Halberstadt am Start.

Für die kleinsten der Jahrgänge 2010 bis 2013 ging es bereits am Vormittag ins Wasser. ...

Weiterlesen …

Zwei Neuzugänge im Team Landesliga

Die Triathleten des Harzer Schwimmverein 02 Wernigerode freuen sich nach monatigem Training auf den Saisonbeginn 2019. Am 07.07.2019 geht es in Geiseltal mit großer Vorfreude in das erste Landesligarennen. Es folgen Wettkämpfe in Havelberg, Löderburg, Halle und das Saisonfinale in Oschersleben. Zum Ende der Saison starten noch einige Athleten bei der Hölle von Q, wo in diesem Jahr erstmalig die Mitteldeutschen Meisterschaften ausgetragen werden. Das Team der Landesliga ist in diesem Jahr mit Bernd Dinnebier, Daniel Ragoß, Jörn Michaelis, Marcel Gerlach, Matthias Wehrstedt, Robert Wolf, Patrick Hage und den zwei Neuzugängen Christian Sliwinski und Torsten Schmidt gut aufgestellt. Auch im Breitensportbereich haben wir dieses Jahr wieder zahlreiche Athleten am Start. Wie auch im vergangenen Jahr unterstützt uns hierbei die Firma Elektrotechnik Schmidt aus Cattenstedt,  so wie die Bäckerei Paul aus Blankenburg.

An dieser Stelle ein großen Dank von allen Athleten

Weiterlesen …