Spendensammlung erfolgreich

Am 22. September startete der Harzer Schwimmverein eine Spendenaktion mit der gezielt Spenden für die Flüchtlinge gesammelt wurden. Auf die Idee kamen wir in Folge der Berichte einiger Vereinsmitglieder, die sich in der Flüchtlingshilfe engagieren und bspw. in der Zentralen Aufnahmestelle in Halberstadt sowie deren Außenstellen Deutschunterricht geben, sich mit den Kindern beschäftigen oder anderweitig unterstützen. Die Resonanz war überwältigend, auch die Volksstimme berichtete:

www.volksstimme.de/fuer-fluechtlinge-helfer-beeindruckt-von-spendern

Momentan sind wir dabei die Spenden nach und nach zu verteilen. Dank der Hilfe der DLRG - der DLRG Chef Ralf Schult stellte einen LKW zur Verfügung und ließ es sich nicht nehmen diesen persönlich zu fahren - konnte bspw. ein großer Teil direkt in der Kleiderkammer der Zast abgeliefert werden, ein weiterer Teil ging in die Kleiderkammer nach Elbingerode, Spielzeug ging in die Außenstelle nach Quedlinburg und auch die Zast-Außenstellen im Oberharz erhalten Spielzeug, Kleidung und Schuhe.

Zurück

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.