Harzer Schwimmverein gewinnt 800 Euro

30 Jahre Stadtwerke Wernigerode – das wollte das Unternehmen feiern und entscheid sich Herzensprojekte aus der Region zu fördern.

Dank Skadi Schüler, einer unser Trainerinnen, wurde auch der Harzer Schwimmverein 2002 auf das Projekt aufmerksam und bewarb sich mit seinem Projekt „Seepferdchenmedaille“. Über die Hälfte der Grundschulkinder können nicht sicher schwimmen – eine Entwicklung, der der Harzer Schwimmverein entgegenwirken will. Mit viel Engagement und Herz wurde das Projekt erklärt und beworben.

In einer öffentlichen Abstimmung zeigte sich dann wie hoch auch das Interesse der Bevölkerung an diesem Thema war und es gelang für den Verein den 2. Platz und somit ein Preisgeld von 800 Euro zu gewinnen. Mitte September erfolgte die – natürlich Coronagerechte – Übergabe bei schönstem Sonnenwetter auf dem Gelände der Stadtwerke.

Wir freuen uns natürlich sehr über das Preisgeld, das direkt in die Ausbildung der Trainer und Materialien für den Schwimmkurs investiert wird und danken Skadi für ihr Engagement bei diesem Herzensprojekt.

Zurück

Datenschutzeinstellungen

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
In dieser Übersicht können Sie einzelne Cookies einer Kategorie oder ganze Kategorien an- und abwählen. Außerdem erhalten Sie weitere Informationen zu den verfügbaren Cookies.